Den Wettkampf in den technischen Normen am vergangenen Samstag in Berlin haben unsere Leistungsturnerinnen des HTV wieder mit ganz viel Spaß und Ehrgeiz bestritten. Für unsere ganz kleinen Mädels (AK6), die teilweise noch nicht mal ein Jahr trainieren, waren von 30 TN schon die Plätze 9 (Pia), 10 (Phibie), 16 (Luisa) und 19 (Alina) drin. Die AK 7 belegte die Plätze 4 (Maxie), 7 (Sarah) und 8 (Hannah). In einer Altersstufe höher (AK8) gewann Leni (1.) vor Leonie (2.) und Johanna (3.). Die Turnerinnen der AK 9 mussten zwar Berlin den Vortritt lassen aber Lizzy landete noch auf Platz 3. Johanne, die leider verletzungsbedingt dieses Jahr eine längere Pause hinnehmen musste, erkämpfte sich trotzdem noch Platz 4 und auch Emilia belegte den 6. Platz. Unsere ältesten Turnerinnen im Leistungsbereich mussten leider mangels Konkurrenz den Wettkampf unter sich bestreiten, Elina gewann den 1. Platz vor Rani (2.). Herzlichen Glückwunsch an alle!
Das war der letzte Wettkampf in diesem Jahr und nun bereiten sich alle Mädels des HTV auf die Landesturnschau am 9.12.2017 vor. Wir sehen uns in der OSPA-Arena!

Förderer & Partner

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com