Die DTB-Turn-Talentschule ist eine professionell Turn-Talentschule Rostockgeführte Leistungssporteinrichtung für die Jahrgangsstufen AK 5/6-10 Jahre.

Mit dem Wechsel auf eine weiterführende Schule ist ein Wechsel in ein DTB-Turnzentrum je nach Leistungsstand und Perspektive vorgesehen. Soweit ein Wechsel zu diesem Zeitpunkt nicht angezeigt ist, kann eine längere Verweildauer vorgesehen werden.

Die Kinder erhalten eine verstärkte Grundlagenausbildung mit gleichzeitiger Spezialisierung auf die olympischen Disziplinen und somit eine Möglichkeit zum Einstieg in den Leistungssport. Mit der DTB-Turn-Talentschule wird eine Erhöhung der Anzahl von ausgebildeten Talenten erreicht.

Der Hanseturnverein Rostock ist die einzige Turn-Talentschule für Gerätturnen weiblich in MV.

Ausschreibung

Veranstalter:
        Hanseturnverein Rostock e.V.
        Peer Schmidt
        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
        Tel. 0381/8170784
 
 Termin:        10.05.2014  

Wettkampfstätte:    Kunstturnhalle/Schillingallee 52 (neben der Eishalle), 18057 Rostock

WK- Programm:
        AK 6-8 : Mehrkampf/Vierkampf (Sprung,Stuba,Balken,Boden)
        Athl. und Techn. Norm- und Übungsprogramm für leistungsorientierte Vereine im Raum Berlin, Brandenburg, MV ab 2014
        (siehe Download hier: Grundlagenprogramm des BTFB)
        AK 9 -11 : Mehrkampf Vierkampf, Pflichtübungen lt.DTB ab 2014
        AK 10 -13  Mehrkampf/Vierkampf, KM III

Meldung:        
        Turnerinnen: Name, Vorname, Geb.-Datum, AK
        Kampfrichter: Name, Vorname, Lizenz, Wunschgerät (1.o.2.)
        Pro Verein sind 2 Kari mit Landeslizenz zu melden

Meldung an:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
        Möglichst mit beigefügtem Meldebogen (Excel)!

Meldegeld:    3,00€ pro Turnerin per Überweisung auf u.g. Vereins-KTO

Meldeschluss:    02.05.2014

Zeitplan:    
        09.00 – 09.45  allg. Erwärmung
        09.15 – 09.45  Kari-Beratung
        09.45 – 10.00  Eröffnung, Riegeneinteilung, Wettkampfbeginn
        ca. 14.00 Uhr  Siegerehrung

Peer Schmidt
VV Hanseturnverein Rostock e.V.

Um einen kontinuierlichen und stetigen Leistungsaufbau der Turnerinnen zu gewährleisten, stellt die DTB-Turn-Talentschule Rostock folgende nutzbare Trainingszeiten zur Verfügung:

AK 6
Mo + Mi + Fr 14.30 - 17.45 Uhr
  Mo (Frühtraining)  07.30 - 09.00 Uhr
     
AK 7 Mo + Mi + Do + Fr 14.30 - 17.45 Uhr
  Mo (Frühtraining) 07.30 - 09.00 Uhr
     
AK 8 Mo + Mi + Do + Fr 14.30 - 17.45 Uhr
  Di 14.30 - 16.30 Uhr
  Mo (Frühtraining) 07.30 - 09.00 Uhr
     
AK 9 + 10

Mo + Mi + Do

14.30 - 17.45 Uhr
  Fr 14.30 - 18.00 Uhr
  Di 14.30 - 16.30 Uhr
  Di u. Do (Frühtraining) 07.30 - 09.00 Uhr
     
AK 11 und Älter
Di + Do 15.45 - 19.00 Uhr
  Fr 15.00 - 18.30 Uhr
(5.-6. Klasse) Di u. Do (Frühtraining) 07.30 - 09.00 Uhr
(7.-8. Klasse) Mo + Fr (Frühtraining) 07.30 - 09.00 Uhr
 

Bei Bedarf bzw. in Vorbereitung von Wettkämpfen oder spezieller Sportveranstaltungen können zusätzliche Wochenendtrainingszeiten vereinbart und organisiert werden.

Mit diesem Angebot möchte der HTV Rostock e.V. als DTB-Turn-Talentschule talentierten und willigen Turnerinnen eine optimale Möglichkeit bieten, ihre turnerische Entwicklung zu fördern und über Jahre zu begleiten.

Eine stetige Leistungssteigerung und Weiterentwicklung setzt diese Trainingsumfänge jedoch voraus und somit auch die Möglichkeit des verbleibs in der Talentschule über viele Jahre.

 Peer Schmidt 

Leiter der Turntalentschule

C-Lizenz

 

Peer Schmidt

 Hannelore Ziemer 

Cheftrainerin der Turntalentschule

A-Lizenz

Hannelore Ziemer

 Carola Deiß 

Trainerin

B-Lizenz

 Carola Deiß

 Rimute Gildiner 

Ballettmeisterin

Diplom & B-Lizenz

 Rimute Gildiner

 Siegfried Heiden 

Übungsleiter

C-Lizenz

 Siegfried Heiden

Anja Wegner

Übungsleiterin

 

 

Förderer & Partner

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com